The Lufthansa WorldShop Catalogue is being created by B.M.H

The Lufthansa WorldShop Catalogue is being created by B.M.H

ENGLISCH: Der in diesen Tagen erschienene Lufthansa WorldShop Katalog, Frühjahr/Sommer 2017, ist der erste Katalog, den die Hamburger Kommunikationsagentur B.M.H für die Miles & More GmbH erstellt hat. Die Hamburger hatten sich den Etat im Oktober 2016 im Rahmen der Projekt-Neuausschreibung gesichert. Er umfasst die konzeptionelle Neugestaltung und kreative Weiterentwicklung des Lufthansa WorldShop Katalogs, verschiedene Katalog-Auszüge sowie flankierende Kommunikationsmaßnahmen, die das Prämienangebot des Vielfliegerprogramms sowohl online als auch offline inszenieren.

Bei B.M.H kümmern sich unter der Leitung des Geschäftsführer-Trios Udo Markmann (Kreation), Jan Oelssner und Sven Graetzer (Beratung) ein zwölfköpfiges Agentur-Team und freie Mitarbeiter um die Konzeption, die Gestaltung und die Umsetzung des zweihundert Seiten starken Katalogs, der zweimal jährlich erscheint. Unter der Regie von B.M.H hat der Katalog ein neues Bildkonzept und eine neue Sortimentsstruktur erhalten. Die Dramaturgie setzt die Prämien nicht nur durch eine neue Bildsprache in Szene, sondern schafft Themenwelten, in denen sich der Kunde inspirieren lassen kann. „Erstmals wurde der WorldShop Katalog dramaturgisch konsequent aus Endkunden-Sicht entwickelt, nicht aus Hersteller- oder Produktsicht. Das Projekt stellt hohe Anforderungen an die Effizienz und Schnelligkeit des Teams“, so Jan Oelssner. „Das Kataloggeschäft ist der Ultramarathon unter den Kommunikationsmaßnahmen.“

Die Agentur B.M.H verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Handel und hat schon etliche Kataloge auf den Weg gebracht, unter anderem für einen Großteil der Otto-Group, national und international. Weitere Schwerpunkte liegen in der Markenkommunikation für Investitionsgüter, Versicherungen und Immobilienkonzerne.